Esther van Messel

Weltvertrieb First Hand Films 

Unsere Filme sollen die Menschen zum lachen, weinen, verlieben bringen. Und sie sollen noch etwas dabei lernen. Vielleicht jedem zwanzigsten Film, der uns gezeigt wird, gelingt das. Wenn Filmemacher uns eine neue Welt zeigen. Wenn sie uns neue Geschichten erzählen. Wenn wir etwas über unsere komplexe Welt lernen. Wenn wir der Geschichte unseres Helden oder unserer Heldin folgen und dabei mitbangen, lächeln und neugierig bleiben. Wenn die Geschichte ihren Höhepunkt erreicht hat und wir nach einer oder zwei Stunden wieder in die Realität eintauchen und feststellen, daß unser Blick auf die Welt sich verändert hat. Dann lieben wir einen Film. Deshalb freuen wir uns über La Paloma.

Esther van Messels kleiner, aber feiner Weltvertrieb First Hand Films verkauft weltweit Lizenzen für die schönsten Dokumentar- und Spielfilme an Fernsehsender, DVD-Vertriebe und Kinoverleiher. Dabei birgt First Hand Films in Zürich bereits den Globus in sich: fünf Frauen aus den Niederlanden, Dänemark, der Türkei, Schweiz und Deutschland, die sich in sechs oder sieben Sprachen verständigen, während die Chefin wieder einmal in aller Welt unterwegs ist und nach Filmen, Produzenten und Themen Ausschau hält. Esther war schon sehr frühzeitig in das Paloma Projekt eingebunden und ihrem Talent und ihren Kontakten ist es gelungen, bereits vorab Sender in Spanien, Finnland, Israel, Österreich, der Schweiz usw. für die weiße Taube zu begeistern.
www.firsthandfilms.com